Leben in Ordnung — Arbeitsplatz und Prozesse optimieren.

14.09.2010 17:31

Jürgen Krieger, Geschäftsführer Prestel Verlag, München


»Ich kann Ihnen gar nicht genug danken, auch nach drei Monaten bin ich nicht in mein Chaos zurückgekehrt, sondern lebe "in Ordnung". Ich fühle mich entspannt und frei und habe meine Projekte sicher im Griff.«